1.png

EIN//AUS DRUCK

Malerei oder generell kreativen Ausdruck sehe ich als individuellen Prozess, bei dem es kein Ende, Ziel oder richtige Richtung gibt.

Er ist für jeden Menschen anders.

Dabei geht es viel um Freiheit und Befreiung.

Du lernst von Dir selbst, aus Dir selbst heraus und dabei begleite und unterstütze ich Dich, wie gewünscht.

Das mag ein ungewohnter, unkonventioneller Ansatz sein, weil wir es uns sont meist überall anders gewohnt sind. Jedoch bin ich überzeugt, dass wir genau so am meisten Entwicklungspotential haben, wenn wir unserem ganz individuellen Lernprozess folgen. Ein Kind lernt seine Muttersprache, ohne, dass jemand es gelernt hat wie. Auf diese Fähigkeit möchte ich mit Dir wieder zurückgreifen. Die Einstiegs-Meditation vor dem Malen hilft uns an diesen Nullpunkt zu kommen, von wo aus wir frei und unbefangen starten können.

Bereits mein ganzes Leben lang war Kreativität sehr wichtig für mich. Vor fünf Jahren habe ich den gestalterischen Vorkurs besucht und im Sommer 2022 das Bachelorstudium in Freier Kunst an der HKB in Bern abgeschlossen.

Kunst, Kreativität und Bewusstseinspraxis sind meine ständigen Begleiter. Durch diese intensive Beschäftigung und Auseinandersetzung habe ich sehr viel aus mir selber lernen können, was mir wiederum viel über das Leben an sich gezeigt und mich gestärkt hat, das ist es, was ich Dir gerne ebenfalls zugänglich machen möchte.

Wenn Du Fragen hast, freue ich mich sehr von Dir zu hören!

Ohne Titel.jpg
Freies Malen

14:00 - 16:30 Uhr, Bern

14:00 Uhr : Ankommen & Einstiegs-Meditation

14:15 Uhr: Intuitives Malen und Tee

55 CHF

(Privatstunden/Gruppen auf Anfrage)
  • Instagram